Babolat Tennisschläger Test

Diese getesteten Tennisschläger von Babolat der Luxusklasse stehen für eine sehr ausgefeilte Technologie und die Verwendung von robusten und überaus leichten Material – für eine sehr lange Lebensdauer. Mit diesen Schlägern erreicht der Ball eine hohe Geschwindigkeit, da die Kraftübersetzung von Arm auf Schläger ohne Einschränkungen funktioniert. Darüber hinaus verfügen diese Schläger im Test über die hochwertige Wolfram Bespannung, die sich optimal auf das Spielverhalten auswirkt. Die perfekt geformten Griffe sorgen für ein außerordentlich gutes Handling im gesamten Spielverlauf.

Was zeichnen die Babolat Tennisschläger im Test aus?

Nur das beste getestete Material wird für diese Marke verbaut. Selbst bekannte Tennisstars schwören auf die Babolat Schläger. Wer seine Konkurrenz gerne ausstechen möchte, vertraut den Tennisschläger von Babolat aus federleichten Graphit Rahmen mit der perfekten Bespannung. Kraftvolle Schmetterbälle und ein perfektes Handling zeichnen diese Schläger aus, die im Rahmen 10 Prozent mehr Lufteindringung ermöglichen und deshalb für mehr Präzision sorgen.

  • Babolat Tennisschläger Aero Pro Lite GT
    • Länge: 68,5 Zentimeter
    • Gewicht: 260 Gramm
    • Besaitungsbild: 16 x 19

Mehr Kraft und die volle Ausnützung der Aero Dynamik gewährleistet dieser Schläger im Test, der einerseits Grundlinienspieler perfekt unterstützt und andererseits für perfekte Schmetterbälle sorgt. Unerwünschte Vibrationen werden durch das luftdurchlässige Material gefiltert, weshalb noch präziser gespielt wird.

  • Babolat Tennisschläger Pure Drive GT
    • Länge: 68,5 Zentimeter
    • Gewicht: 300 Gramm
    • Besaitungsbild: 16 x 19

Das optimale Spiel wird durch ein Zwischenstück garantiert, welches die Vibrationen perfekt verteilt. Nützliche und tieffrequente Vibrationen bleiben im Spiel erhalten, wogegen hochfrequente unerwünschte Vibrationen gefiltert und absorbiert werden.

  • Babolat Aero Drive Junior 26
    • Länge: 66 Zentimeter
    • Gewicht: 250 Gramm
    • Alter: 8 – 11 Jahre

Dieser Babolat Schläger unterstützt junge Spieler im Alter von 8 – 11 Jahren perfekt bei ihrer Entwicklung. Nützliche Informationen werden zur Hand des Spielers geleitet, wo sie dann perfekt umgesetzt werden können.

Preis der Babolat Tennisschläger im Test

Für das perfekte Spiel mit einer sehr ausgereiften Technologie ist dem Spieler die Preisklasse von ungefähr 99 Euro bis 250 Euro wert. Wer diese Babolat Schläger im Test einmal in der Hand hatte, der legt sie freiwillig nicht mehr aus der Hand. Das eingesetzte Material und die daraus erzielbaren Ergebnisse untermauern den Preis.

Fazit

Das verbaute Material aus Graphit und Tungsten sorgt für ein besseres Ballgefühl und eine hohe Präzision im Spiel. Tungsten wird in der Luftfahrt verwendet und ist eine High-Tech-Faser, die für die Steifigkeit des Rahmens verantwortlich ist. Somit ist gewährleistet, dass sich der getestete Schläger nicht verbiegt, selbst wenn außergewöhnliche Kräfte darauf einwirken. Das Material ist soweit luftdurchlässig, um Vibrationen zu filtern und zu erkennen, ob diese erwünscht sind oder nicht. Durch diese Innovation wird dem Spieler schon einiges an Entscheidungen abgenommen und die Präzision im Spiel ausgebaut. Die Babolat Tennisschläger im Test sind eine klare Empfehlung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑