Cornilleau Tischtennisschläger Test

Robuste und fast unsere steuerbare Tischtennisschläger die Cornilleau Tischtennisschläger im Test. Sie zeichnen sich durch eine herausragende Technologie aus das eingesetzte Material sorgt für diese Widerstandsfähigkeit. Die Schlägerplatte aus Polymer gearbeitet ist fast unzerbrechlich. Die eingebauten Löcher im Schläger sorgen für eine bessere Aerodynamik. Knallige Farben und ein wunderschönes Design machen diese Tischtennisschläger zu einem beliebten Blickfang rund um den Tischtennisplatz. Eine hochwertige Gummierung sorgt für beste Ergebnisse. Mit den getesteten Cornilleau Tischtennisschlägern spielen Einsteiger nach kurzer Zeit fast schon wir Profi. Lästige Vibrationen werden vom Griff weg geleitet.

Was zeichnen Cornilleau  Tischtennisschläger im Test aus?

Die intelligente Technologie dieser Schläger zeichnet diese Marke besonders aus. Die Materialien sind so ausgewählt dass jeder Spieler das Optimum an Geschwindigkeit und Spin erhält. Deswegen und auch wegen ihrer hochwertigen optischen Gestaltung sind diese Cornilleau Tischtennisschläger im Test so beliebt:

  • Cornilleau Tischtennisschläger Tacteo 30
    • Belag: mit Noppen
    • Material: Polymer
    • Griff: anatomisch

Dieser getestete Cornilleau Tischtennisschläger für Anwender der besonderen Nutzung besonders beliebt. Daher über eine sehr robuste Bauweise verfügt, wird der in Vereinen Ferienzentren und Schulen besonders oft gesehen. Das Material aus Polymer macht den fast unzerbrechlich. Sollte dieser Schläger öfter aus der Hand fallen, sieht man kaum Abnutzungserscheinungen.

  • Cornilleau Nexeo X90 Carbon Tischtennisschläger
    • Belag: 1,5 mm Schwamm
    • Griff: ergonomisch geformt

Der Cornilleau Tischtennisschläger ist aus voll Kunststoff gearbeitet. Das bedeutet dass er eine hohe Outdoorfähigkeit besitzt. Hochwertige Michelin Belege sorgen für ein gut kontrolliertes Spiel. Die perfekte Aerodynamik wird durch ein kleines Luftloch garantiert.

  • Cornilleau Excell Carbon 3000
    • Belag: 2.0 Millimeter
    • Griff: konkav

Dieser Cornilleau Tischtennisschläger wurde für Profis entwickelt. In diesem Schläger werden moderne Entwicklungen wie OFC und AERO Soft eingesetzt, die eine perfekte Kontrolle bei jedem Schlag gewährleisten.

Preis der Cornilleau Tischtennisschläger im Test

Gute Cornilleau Tischtennisschläger im Test sind bereits ab 17 € erhältlich. Profis entscheiden sich lieber für Modelle um die 70 Euro. Die Preisunterschiede machen sich deutlich in der Spielkontrolle und der Handhabung des Schlägers bemerkbar. Wer lieber etwas mehr ausgibt und sich einem Profischläger leistet, hat langfristig mehr Freude am Spiel und an diesem Sport.

Fazit

Mit den Cornilleau Tischtennisschläger im Test kommt der leidenschaftliche Tischtennisspieler voll auf seine Kosten. Beste Technologien die bei der Entwicklung zum Einsatz kommen, erfreuen auch den durchschnittlichen Spieler je nach Preisniveau ist der Schläger aus Holz oder aus Kunststoff gearbeitet. Die Gummierung leitet unerwünschte Schwingungen vom Schläger weg und somit auch weg vom Spieler. Außerdem hilft ein Anti Schocksystem die Schläge auf die Hand zu minimieren. Dadurch wird der Spielerkomfort erhöht, wodurch die Schlagkraft und die Leistung eine Steigerung erfahren. Der Gegner und das ganze Spiel werden genau kontrolliert und ständig unter Druck gesetzt. Mit den Tischtennisschlägern von Cornilleau ist das Wechseln von Hand zu Hand sehr leicht möglich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑