Dunlop Biomimetic M 5.0

Der Dunlop Biomimetic M 5.0

Der Dunlop Biomimetic M 5.0 Saidur Rahman

Dunlop Tennisschläger Test

Qualität
Gewicht
Balance
Bespannungshärte
Preis/Leistung

Fazit: Warum dieser Tennisschläger so günstig ist, wissen selbst passionierte Spieler nicht, denn der Dunlop Biomimetic M 5.0 wird selbst von Profis gern und oft genutzt.

4.8

Der Dunlop Biomimetic M 5.0


Warum dieser Tennisschläger so günstig ist, wissen selbst passionierte Spieler nicht, denn der Dunlop Biomimetic M 5.0 wird selbst von Profis gern und oft genutzt. Er hat eine sehr hohe Schlagkraft und ist extra für Club- und Turnierspiele von Dunlop entwickelt worden. Neue Technologien wurden hier angewandt, damit der Schläger eine noch größere Power entwickelt. Das Racket liegt nicht nur sehr gut in der Hand, sondern verfügt über herausragende Spieleigenschaften. Der Schläger hat ein Gesamtgewicht von gerade einmal 277 Gramm und eine Balance von 330mm, damit verfügt er über ein sensationelles Handling. Der Luftwiderstand wurde zudem noch einmal deutlich verringert und durch eine vollkommen neue Technologie wurde die Saiten Gleitfähigkeit vergrößert.

Bei Spielern Begeisterung Pur

Bei jedem Spieler der diesen Schläger einmal in der Hand hatte, ist die Begeisterung unbeschreiblich, denn mit ihm kommt nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch der Spin. Der Schläger sorgt für ausreichend Stabilität und ist armschonend, selbst bei harten Passierbällen. Für jeden Spieler, der ein Racket sucht, dass leicht ist und dafür umso mehr Speed bietet, ist der Dunlop Biomimetic M 5.0 genau das Richtige.

Zugute kommt dem Nutzer nicht nur eine verbesserte Rahmenkonstruktion, sondern auch eine rundere Kopfform des Schlägers, der eine größere Angriffsfläche bietet.

Kaufen bei Amazon.de




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑