Donic Schildkröt Tischtennisschläger Test

Tischtennis ist nicht gleich Tischtennis, denn mit den Donic Schildkröt Tischtennisschläger im Test bekommen alle, was sie wollen. Hobbyspieler werden mit den günstigen Modellen glücklich, Profispieler oder einfach nur Freizeitsportler, die mehr aus ihrem Hobby machen wollen, schwören auf technisch höher entwickelte Modelle. Die ausgereifte Technologie rund um die Gummierung, das beste Holz und nicht zuletzt der gut geformte Griff, beeinflussen ein Spiel mindestens so, wie das Können der jeweiligen Spieler. Eine höhere Energiewiedergabe und dadurch ein schnelleres Spiel und das bei einem geringen Eigengewicht des Schlägers, ist ein Erfolgsrezept dieser Marke im Test. Die lange Lebensdauer des Tischtennisschlägers ist durch die stabile Fertigung und das qualitativ hochwertige Material garantiert.

Was zeichnen die Donic Schildkröt Tischtennisschläger im Test aus?

Das besondere für die getesteten Donic Schildkröt Tischtennisschläger ist, dass es sie für jedes Niveau in einer sehr guten Qualität gibt. Der Tischtennissportler kann sich mit einer Marke vom Hobbyspieler zum Turnierspieler entwickeln. Auf die näheren Funktionen gehen wir genauer ein:

  • Donic Schildkröt Tischtennisschläger Carbotec 100 konkav
    • Belag: Schwamm 2,3 Millimeter
    • Speed: 120
    • Spin: 100
    • Griff: anatomisch

Die neuen Donic Schildkröt Tischtennisschläger im Test sind aus CarboTec und somit verwindungssteifer und härter als andere Schläger. Unempfindlich gegen Witterungseinflüsse und von einer langen Lebensdauer, überzeugen die Schläger.

  • Donic Schildkröt Tischtennisschläger Top Teams 900
    • Belag: Easy Slick
    • Griff: konkav

Mit dem neuen vibrationsdämpfenden System der getesteten Donic Schildkröt Tischtennisschläger spielt der Sportler noch besser und schont dabei seine Handgelenke. Mit diesem Schläger ist ein guter Spin sicher.

  • Donic Schildkröt Tischtennisschläger Carbotec 20 konkav
    • Belag: austauschbarer QRC-Belag mit 1,8 Schwamm
    • Griff: konkav

Diese innovativen Schildkröt Tischtennisschläger Carbotec 20 erzielen Topwerte in Spin, Kontrolle und Geschwindigkeit.

Preis der Donic Schildkröt Tischtennisschläger im Test

Gute Tischtennisschläger sollten dem Sportler schon 50 Euro wert sein. In der mittleren Preisklasse sind ebenso hochwertige Schläger im Bereich der 30 Euro zu finden. Wer nur hin und wieder spielen möchte, entscheidet sich für ein Spaß Set um ungefähr 15 Euro. Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Marke ist auf jeden Fall sehr gut.

Fazit

Die hochwertigen Donic Schildkröt Tischtennisschläger überzeugen durch ihre lange Lebensdauer und der Unempfindlichkeit gegenüber Witterungseinflüsse. Allrounder, Einsteiger und auch Profis schwören auf die Donic Schildkröt Tischtennisschläger im Test, da sich der Spieler mit den Schlägern gut weiterentwickeln kann. Diese Marke setzt sich eindeutig in dem Bereich des Tischtennissports durch, da das Material CarboTec eine echte Innovation darstellt und sehr hochwertig ist. Das verwindungssteife Material sorgt für mehr Kraft beim Schlag. Die hohe Energiewiedergabe bei einem überaus geringen Gewicht garantiert ein kontrolliertes Spiel. Der Griff ist meistens konkav geformt, damit ein schneller Wechsel von einer Hand in die andere Hand möglich ist und somit der Gegner unter Druck gesetzt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑