Fischer Tennisschläger Test

Die Fischer Tennisschläger im Test sind sicher die unkonventionellen Sportgeräte ihrer Art. Sie sind aber nicht zu unterschätzen. Eine gute und ausgereifte technische Entwicklung sorgen für die nötige Stabilität im Spiel. Jeder Tennisspieler, der sich für ein Modell dieses Herstellers entscheidet, steht für Tradition und Wertigkeit. Außerdem sind die einzelnen Tennisschläger auf das zu erwartende Niveau der Sportler abgestimmt. Jedes Modell hat seinen eigenen Entwicklungsstand und gewährleistet eine stetige Weiterbildung des Sportlers.

Was zeichnen die Fischer Tennisschläger im Test aus?

Die getesteten Fischer Tennisschläger erlauben dem Tennisspieler ein Maximum an Kraft und Ausdauer. Die jeweiligen Entwicklungen sorgen für den perfekten Spin, Slice und Speed. Dem Ball wird ein Maximum an Kraft mitgegeben und die Präzision im Spiel wird verfeinert. Darüber hinaus verhalten sich die Tennisschläger körperschonend.

  • Fischer Pro Number One 295 g Tennisschläger
    • Rahmenstärke: 22 mm
    • Länge: 68,5 Zentimeter
    • Gewicht: 295 Gramm
    • Besaitungsbild: 16 x 20

Spieler mit langem Schwungstil schwören auf den Fischer Tennisschläger im Test. Das Material aus Glas, Aire Carbon und Graphite steht für eine besondere Leichtigkeit und Präzision im Spiel. Eine exzellente Kontrolle bei enormem Tempo zu erhalten ist mit diesem Schläger tadellos möglich.

  • Fischer Pro Tour 06* Tennisschläger “
    • Rahmenstärke: 22 mm
    • Länge: 68,5 Zentimeter
    • Gewicht: 295 Gramm
    • Besaitungsbild: 16 x 19

Der getestete Tennisschläger erlaubt dem Sportler die optimale Kontrolle durch einen vergrößerten Sweet-Spot. Spieler mit langem bis mittellangem Schwungspiel haben diesen Schläger sehr gerne in Verwendung.

  • Fischer Pro Tour Extreme FT 295* Tennisschläger
    • Rahmenstärke: 20 mm
    • Gewicht: 295 Gramm
    • Besaitungsbild: 16 x 18

Der Fischer Pro Tour Extreme im Test gewährleistet ein Maximum an Kontrolle und ein stärkeres Ballgefühl. Die eingebaute Magnetic-Technologie erlaubt dem Spieler noch mehr Speed. Für Topspin und Slice ist dieser Tennisschläger wie geschaffen.

Preis der Fischer Tennisschläger im Test

Die traditionsreichen Tennisschläger im Test halten sich unter 100 Euro. Genauer gesagt, sind diese zwischen 49 Euro und 80 Euro angesiedelt. Wer sich gerne mit beständigen Sportgeräten auseinandersetzt, hat mit dem Fischer Tennisschläger sicher den geeigneten Partner.

Fazit

Beständigkeit hat einen Namen und das sind keine geringeren als die Fischer Tennisschläger. Die Qualität ist seit einer Ewigkeit gleichbleibend hoch, weshalb auch namhafte Sportler dieser Marke blind vertrauen. Genau auf die einzelnen Schwungstile eingehend, verleihen die Fischer Tennisschläger jedem Spieler die nötige Kraft und Ausdauer, um ein anstrengendes aber sehenswertes Match zu gewinnen. Die Schläger liegen dem Tennisspieler perfekt in der Hand. Junge, wie auch ältere Sportler schwören auf die sehr gut entwickelten und optisch ansprechenden Sportgeräte. Einzelne Schwungstile erleben mit den jeweiligen Modellen von Fischer ihre höchste Form der Präzision und verleihen jedem Spot, Spin oder Drill neue Kraft, nicht zuletzt durch die eingesetzte Magnetic-Technologie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑