Oliver Badmintonschläger Test

Anfänger können sich freuen, denn die Oliver Badmintonschläger im Test sind nicht nur extrem leicht, sondern verzeihen auch diverse Spielfehler. Mit diesem Schläger ist es fast nicht möglich, einen Ball zu verpassen. Eine sehr gute Beschleunigung und eine ideale Dämpfung der Schläger sorgen für einen präzisen Schlag. Diese Oliver Badmintonschläger sind sehr beliebt im Freizeitsport, vor allem in Schulen und Vereinen. Das stabile Material erlaubt auch eine unsanfte Behandlung, ohne dass große Abnutzungen zu bemerken sind. Allrounder stehen zu den Schlägern im Test und bescheinigen ein gutes Spielgefühl. Sicher, ist Können auch ein wichtiges Kriterium, aber ein guter Schläger optimiert so einiges.

Was zeichnen Oliver Badmintonschläger im Test aus?

Ein gutes Spielgefühl wird zwar durch eine ausgereifte Taktik erreicht, die Oliver Badmintonschläger verzeihen dem Sportler wirklich viele Fehler. Sein überaus leichter Rahmen, der auch noch torisionssteif ist, macht das Leben am Platz viel leichter und dominiert das Spiel. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich wie folgt:

  • Oliver RS Power P950 Badmintonschläger
    • Kopfform: Isometrisch
    • Rahmengewicht: 87,5 Gramm
    • Schlägerlänge: 655 Millimeter
    • Material: Metacarbon

Präzise Schläge werden mit dem Oliver RS P950 Badmintonschläger durch den flexiblen Rahmen erzeugt. Dieser Rahmen gewährleistet auch die perfekte Ballbeschleunigung. Eine ideale Dämpfung trägt ihres zum Erfolg bei.

  • Oliver Damen und Herren Badmintonschläger
    • Kopfform: Isometrisch
    • Rahmengewicht: 85 Gramm
    • Schlägerlänge: 665 Millimeter

Mit diesem Allroundtalent schaffen Damen sowie Herren jedes Match mit links. Denn Der Schläger erreicht eine maximale Kraftübertragung und einen optimalen Sweet Spot. Es hat den Anschein, als wäre dieser Oliver Badmintonschläger im Test sehr anpassungsfähig.

  • Oliver Fetter Smash FS4 Badminton Schläger
    • Material: MCTM
    • Gewicht: 84 Gramm
    • Balance: ausgewogen

Dieser Oliver Badmintonschläger im Test zeigt sich von seiner besten Seite. Der Smash ist unübertroffen und auch durch den höheren Trampolineffekt werden Kräfte ungefiltert an den Ball abgegeben.

Preis der Oliver Badmintonschläger im Test

Die von der Qualität her ausgezeichneten Oliver Badmintonschläger im Test pendeln sich so zwischen 31 Euro und 45 Euro ein. Die angebotene Leistung in Bezug auf verbautes Material steht für einen Anschaffung eines Badmintonschlägers dieser Preisklasse.

Fazit

Die getesteten Oliver Badmintonschläger sind eine Freude für jeden Durchschnittszähler. Egal wie gut die Taktik und das Spielgefühl sind, die Schläger von Oliver optimieren sämtliche Feinheiten. Darüber hinaus ist der Schläger so gebaut, dass der Ball mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit aufkommt. Die Griffe sind ergonomisch geformt und passen Damen und Herren gleichermaßen gut. Die vom Werk her gute Bespannung lässt den Ball perfekt abfedern und gibt ihm einen gefürchteten Schwung mit. Aggressive Geräusche der Oliver Schläger, die beim durch die Luft gleiten entstehen, sorgen für die nötige Spannung im Spiel. Ist der Gegner erst einmal eingeschüchtert, so kann das Match ganz entspannt gewonnen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑